Das Konzept

Die in unserem Shop angebotenen Artikel werden von einer kleinen Gruppe von Frauen nach traditionellen Verfahren von Hand hergestellt. Diese Frauen sind im Alter von 24 bis 77 Jahren und gehören den sozial schwächsten Gesellschaftsschichten an. Innerhalb des Kastensystems zählt man sie zu den Dalits, den "Unberührbaren". Unter diesen Frauen befinden sich alleinerziehende Mütter und solche, die keine Ausbildung erhalten haben, ebenso Großmütter, die ihre Enkelkinder versorgen müssen. Angesichts der Armut und der Ungleichheit der Geschlechter ist der Mangel an Bildung für die meisten Mädchen in Nepal leider noch immer eine Tatsache.   

 

 

 

 

Durch den Kauf eines dieser Produkte unterstützen Sie zum einen die Frauen, die diese Dinge herstellen, denn sie werden durch uns selbst direkt an dem Verkaufserlös beteiligt. Zum anderen fördern Sie damit unmittelbar und unsere Gesundheits- und Bildungsprojekte für Kinder in den entlegenen und schwer zugänglichen Regionen Nepals. 

 

 

 

 

Der Erlös aus dem Verkauf kommt vollständig und ohne Abzüge den herstellenden Frauen zugute. Ebenso Kindern in entlegenen Regionen Nepals, deren Familien sich ihren Schulbesuch und eine Gesundheitsversorgung nicht leisten können. Mit jedem Einkauf stärken Sie somit direkt die Frauen und Kinder in Nepal.

 

 

 

 

Um die hervorragende Qualität sicherstellen zu können, finden vor Ort an der Produktionsstätte regelmäßige Qualitätskontrollen statt. Auch die Arbeitsbedingungen werden fortlaufend überprüft, denn Mitarbeiter unserer Kinderhilfsorganisation befinden sich unmittelbar vor Ort, in unserem Organisationsbüro in Pokhara.